Wir bilden Schüler, die sich mit unserer bikulturellen Schule identifizieren, sich durch herausragende fachliche Leistungen, durch Führungseigenschaften und die Fähigkeit, einen bedeutsamen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten, auszeichnen.

Wir arbeiten mit innovativen Lehr- und Lernmethoden, pflegen die Begegnung von chilenischer und deutscher Kultur und fördern das Nebeneinander verschiedener Weltanschauungen in einer Bildungseinrichtung mit gutem Schulklima und einer gesunden finanziellen Basis. Dabei spielt die Vermittlung der deutschen Sprache und Kultur, der Landeskunde, der Geschichte und des aktuellen Geschehens eine herausragende Rolle für unseren Bildungsauftrag. Wir erziehen unsere Schüler in geistiger, sozial-emotionaler, künstlerischer, sportlicher und moralischer Hinsicht zu selbstständigen und demokratisch orientierten Staatsbürgern, die auf ihrem Lebensweg in allem, was sie tun, Zufriedenheit finden.

Durch interne und externe Evaluationen unterziehen wir unser pädagogisches und wirtschaftliches Handeln einer fortwährenden Reflexion und Überprüfung.