Eine der wichtigsten Neuerungen in den Lehrplänen für allgemeinbildende Schulen ist die Einführung des Faches Werken, in dem es um Kenntnisse und Aneignung von Lösungen praktischer Aufgaben geht, mit dem Ziel einer Verbesserung der Lebensqualität.

tecnologia

Als Beispiele können aufgeführt werden: Untersuchungen zu den Eigenschaften von Materialien und den Möglichkeiten sie zu verändern oder sogar neue zu schaffen; so ist es dann bspw. auch möglich die optimale Verpackung für verschiedene Produkte zu bestimmen,  Wärmedämmung an Hauswänden durchzuführen oder Kühlräume zu isolieren.

Indem die Schüler soziale- und umweltschützende Lernziele verfolgen, sich technisches Wissen aneignen und Lösungen für Alltagsprobleme suchen, arbeiten sie fächerübergreifend. Diese Prozesse vollziehen sich im Fach Werken auf unterhaltsame und spielerische Weise.