Gemischtsprachiges Internationale Baccalaureate (GIB)

IBO Logo

Seit 2010 ist unsere Schule eine anerkannte IB-Schule und damit autorisiert, das gemischtsprachige Bachillerat (GIB) zu unterrichten, in dem die Fächer Deutsch, Biologie und Geschichte auf Deutsch unterrichtet werden. Neben dem traditionellen Fächerkanon erhalten die Schüler Unterricht in Erkenntnistheorie, einem Fach, das die Formen menschlicher Denkweisen und die Methodologie und Vorgehensweise der verschiedenen Fächer reflektiert.

Außerdem leisten die Schüler im Fach CAS (Kreativität – Aktion – Dienst) 150 Arbeitsstunden in und außerhalb der Schule, in denen sie ihre eigenen Projekte entwickeln. Darüber hinaus schreibt jeder Teilnehmer eine Facharbeit zu einem selbst gewählten Thema, mit der er beweisen soll, dass er die Arbeitsmethoden der Wissenschaft und Forschung prinzipiell beherrscht.

Nach Abschluss des zwei-jährigen GIB-Kurses werden die Schüler extern durch die IBO bewertet und können so das Diplom erwerben, das ihnen den Zugang zu internationalen Prestige-Universitäten ermöglicht.

Koordinatorin GIB / Myriam La Fuente m.lafuente@dsvalpo.cl

Mehr Information: http://www.ibo.org

Das Profil der Lerngemeinschaft des IB. Die Mitglieder der Lerngemeinschaft des IB wollen sein: Forscher / informiert und instruiert / Denker / kommunikativ / charakterfest / offen / solidarisch / mutig und ausgeglichen / besonnen